Aktuelle Ereignisse

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

</noinclude>Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember </noinclude>

Jahrestage 1. Oktober

  • 1974 – In Buxtehude wird die Klinkermann GmbH gegründet.
  • 1975 – Die Klinkermann GmbH stellt seit einem Jahr hochwertige Produkte im Bereich Fliesentechnik/Baustofftechnik her.
  • 1999 – Das Traditionsunternehmen Klinkermann GmbH feiert sein 25-jähriges Bestehen.
  • 2006 – Die Uncyclopedia schließt einen lukrativen Werbevertrag ab.

Jahrestage 2. Oktober

  • 300.000 v.Chr. – Die erste drahtlose Kommunikation zwischen Menschen findet statt.
  • 1295 – Marco Polo bringt das Erdbeben aus China nach Europa.
  • 1479 – Die Inquisition verbietet die Zahlen 9 und 14, das Wort „sogleich“ sowie den Donnerstagabend.
  • 1815 – Im Wiener Kongress wird die erste EU-weite Norm für die Krümmung von Würstchen festgelegt.
  • 1986 – Peter Maronde entwickelt die zweite, bessere, fettlose Bratkartoffel.
  • 1990 - Der letzte Tag der DDR, Margot Honecker harrt mutig im Generalsekretärs-und-Zentralkommiteederparteivorsitzenden-Bunker aus

Jahrestage 3. Oktober

Der 3. Oktober ist der Tag der deutschen Einheit.

Jahrestage 4. Oktober

Jahrestage 5. Oktober

  • 1582 – Die katholischen Länder verschwinden in einem Zeitloch und tauchen erst am 15. Oktober 1582 wieder auf.
  • 1962 – Ein gewisser Mister No schreibt eine Doktorarbeit über Raketenflugbahnen.
  • 2006 – Dreiste Bilderdiebe haben alle Bilder aus der Uncyclopedia-Bildergalerie gestohlen. Der Sachverständige der Versicherungsgesellschaft schätzt den Schaden auf 650 Millionen Euro.

Jahrestage 6. Oktober

  • 4004 v.Chr. – Adam und Eva essen die verbotene Pflaume vom Baum der Erkenntnis.
  • 2004 v.Chr. – Die Göttin Eris sorgt mit der Zankpflaume für Unruhe in der griechischen Götterwelt.
  • 1291 – Wilhelm Tell schießt eine Pflaume vom Kopf seines Sohnes.
  • 1687 – Isaac Newton entdeckt das Prinzp der Schwerkraft, als er eine Pflaume beim Fallen beobachtet.
  • 1988 – Steve Jobs schließt einen Product-Placement-Vertrag mit führenden Geschichtsbuchherstellern ab.

Jahrestage 7. Oktober

  • 13'771'022'156 v.Chr. – Der Urknall wird aufgrund technischer Schwierigkeiten um 3 Tage verschoben.
  • 218 v. Chr. – Die Römer führen die Schwerverkehrsabgabe ein, um Hannibal davon abzuhalten, die Alpen mit Elefanten zu überschreiten.
  • 1748 – Leonhard Euler entdeckt die Zahl 47.
  • 1949 – In Berlin wird der erste Computer mit DDR-SDRAM-Technologie hergestellt.

Jahrestage 8. Oktober

  • 1856 – China wird aus der Welthandelsorganisation ausgeschlossen, nachdem es Piraterie, Schmuggel und Opiumhandel für illegal erklärt hat.
  • 1871 – In Chicago wird das Stück "Nero" aufgeführt.
  • 1957 – In Bayern wird das Ein-Parteien-System eingeführt.
  • 1957 – In England wird vor dem Verzehr von Milchprodukten gewarnt.
  • 1962 – Der Spiegel deckt auf, dass die Bundeswehr über keine Atomwaffen verfügt.
  • 1982 – Die polnische Regierung macht deutlich, dass Polen immer noch ein Arbeiter- und Bauern-Staat ist.
  • 1991 – Die Katholische Kirche stellt ihre große Tradition der Meinungsvielfalt und des religiösen Gedankenaustauschs erneut unter Beweis.

Jahrestage 9. Oktober

Der 9. Oktober ist der Tag des Weltpostvereins

  • 1000 – Leif Erikson eröffnet die erste Atlantische Postlinie.
  • 1776 – Die erste Postkutsche erreicht San Francisco.
  • 1807 – In Preußen dürfen nun auch Bauern eigene Briefe versenden, vorausgesetzt sie können schreiben.
  • 1870 – Im deutsch-französischen Krieg wird in Paris die Luftpost erfunden, wie sich bald zeigt jedoch vergeblich.
  • 1953 – Eine größere Anzahl Feldpostbriefe aus dem zweiten Weltkrieg taucht auf.
  • 1955 - Trotz massiver Proteste des Papstes Pius XII. lobt der Deutsche Lottoblock Geldpreise für einen Dreier aus.
  • 1989 – In Leipzig erscheint die Sondermarke 40 Jahre DDR.

Jahrestage 10. Oktober

  • 1437 – Der Hundertjährige Krieg gibt die Gründe für sein hohes Alter an: Jeden Tag ein kurzer Spaziergang und ein Glas Rotwein.
  • 1443 – Johannes Gutenberg bringt die erste Druckerpresse auf den Markt. Sie kostet 5 Kreuzer; Nachfülltinte ist für 2 Gulden erhältlich.
  • 1962 – Für Franz Josef Strauß ist der Tag schon gelaufen, nachdem er einen ersten Blick in den Spiegel geworfen hat.
  • 1985 – Orson Welles (The Time Machine, 1984) und Yul Brynner (Kojak) sterben am gleichen Tag und sorgen damit für ein Durcheinander.

Jahrestage 11. Oktober

  • 1935 – In Großbritannien wird das einzige unsinkbare Schwesterschiff der Titanic verschrottet.
  • 1986 – Die Marsianer verhindern eine politische Annäherung zwischen den USA und Russland.
  • 1987 – Uwe Barschel will singen, ausgerechnet im Badezimmer. Die Ruhestörung kann jedoch unterbunden werden.
  • 1994 – Die Steinkohle wird in Deutschland nun nicht mehr von den Stromkunden, sondern von den Steuerzahlern subventioniert.

Jahrestage 12. Oktober

  • 994 v.Chr. – Die Bronzezeit endet. Damit verpasst die Menschheit sowohl Gold- als auch Silberzeit und landet auf dem enttäuschenden dritten Rang.
  • 306 – Die Völkerwanderung beginnt. Gleich am ersten Tag prägt ein siebenjähriger Teilnehmer den Satz "Sind wir schon da?".
  • 1492 – Christoph Kolumbus entdeckt Amerika und trinkt als erster Europäer eine Coca Cola.
  • 1996 – Ende der Postmoderne; Beginn der E-Mail-Moderne.

Jahrestage 13. Oktober

  • 1307 – König Philipp der Schöne startet in Frankreich die bis dahin größte Polizeiaktion der Geschichte.
  • 1792 – George Washington gibt eine Villa mit 132 Räumen, 35 Badezimmern, 412 Türen, 147 Fenster und 8 Treppenhäusern in Auftrag. Die 3 Aufzüge, der Swimmingpool, Tennisplatz, die Bowlingbahn, der Kinosaal und der Schutzbunker werden jedoch erst nachträglich eingebaut.
  • 1812 – Die Rotröcke und Rothäute rotten sich in Nordamerika zusammen und verpassen den Yankees rote Nasen.
  • 2006 - Freitag der 13. – Der deutsche Privatsender "Das Vierte" zeigt erstmals Freitag der 13. (Teil 1) im Free-TV.

Jahrestage 14. Oktober

  • 1066 – Nach dem Tode Harold Godwinsons gilt Plattdeutsch in England als unfein.
  • 1279 – Die Gesellschaft für Raub, Geiselnahme, Wucher und Erpressung mbh & Co KG meldet in Pingsheim bei Nörvenich Konkurs an.
  • 1451 – Der Ladislaus-Postumus-Fan-Club wird gegründet.
  • 1955 – Kermit der Frosch unterzeichnet seinen Vertrag bei der Muppet Show.
  • 1974 – Der Inbusschlüssel wird zum Werkzeug des Jahres gewählt.

Jahrestage 15. Oktober

Der 15. Oktober ist der Internationale Tag der Raumfahrt.

Jahrestage 16. Oktober

  • 1007 – Die Sachsen erfinden den Angelsport und gehen nach England, nachdem man ihnen in Norddeutschland die Angelscheine verweigert hat.
  • 1793 - Tod von Marie Antoinette unter mysteriösen, bis heute nicht geklärten Umständen.
  • 1813 – Bei Leipzig beginnt der Völkerball, der größte Tanzanlass der Menschheit.
  • 1854 - Geburt von Oscar Wilde, Schriftsteller, Dichter, Lebemann und späterer Begründer der Uncyclopedia. Bis heute läuft die Domain auf seinen Namen.
  • 1934 - Wandern wird in China erster offizieller Breitensport.
  • 2005 - Charles Mwekbi, Lesothos berühmtester Komponist, Dichter, Maler, Bildhauer und Schlagerstar, verstirbt nach langer Krankheit im swasiländischen Exil.
  • 2074 – Eröffnung der ersten McDonald's-Filiale im Orbit des Jupiters.

Jahrestage 17. Oktober

  • 2000 – Die Pisa-Studie zeigt auf, dass die meisten Schüler von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.
  • 2002 – Die Pisa-Studie zeigt auf, dass die meisten Schüler Französisch nur oral beherrschen.
  • 2004 – Die Pisa-Studie zeigt auf, dass die meisten Schüler nicht weiter als bis 69 zählen können.
  • 2006 – Die EU deklariert alle Wortspiele zum Thema Oralsex offiziell als ausgelutscht.

Jahrestage 18. Oktober

Jahrestage 19. Oktober

  • 2580 v.Chr. – Pharao Cheops baut einen Zylinder aus Stroh, einen Kegel aus Holz und eine Pyramide aus Stein.
  • 1295 – Marco Polo bringt die Teigwaren von China nach Italien und wird dadurch zum weltweit ersten Spaghettiträger.
  • 1945 – Die Adolf-Hitler-Spitze erhält ihren alten Namen Zugspitze zurück, bleibt aber weiterhin unter dem Spitznamen "Bergführer" bekannt.

Jahrestage 20. Oktober

  • 1844 – Der Grundschullehrer Alois Hinterbächler führt die erste Zahnkorrektur der Geschichte durch, nachdem er feststellen musste, dass einer seiner Schüler "Zan" geschrieben hatte.
  • 1937 – László József Bíró erfindet den Tetraederschreiber. Weder damit noch mit dem ein Jahr später erfundenen Würfelschreiber schafft er den Durchbruch, doch bilden diese Erfindungen die Grundlage für spätere erfolgreichere Entwicklungen.
  • 1988 – China schließt einen Lizenzvertrag mit Citroën ab, um Peking-Enten herstellen zu können.

Jahrestage 21. Oktober

  • 1520 – Chile benennt die vormalige Nelkenstraße zu Ehren des portugiesischen Entdeckers in Magellanstraße um.
  • 1895 – Lucky Luke wird von seinem eigenen Schatten erschossen.
  • 1981 – Microsoft unterzeichnet den IBM-Sperrvertrag.

Jahrestage 22. Oktober

  • 1735 – Die Musikzeitschrift Pietra Rotolando erklärt Barockmusik für tot.
  • 1962 – John F. Kennedy schaut den ganzen Tag zum Fenster raus und ruft die Polizei an, als er sieht, wie Chruschtschow Raketenabschussvorrichtungen ins Parkverbot stellt.
  • 1977 - Der Vatikanstaat gewinnt die Fußball-WM

Jahrestage 23. Oktober

Jahrestage 24. Oktober

  • 1648 – Sämtliche Konfliktparteien kommen überein, dass der Dreißigjährige Krieg nun enden muss, damit er seinem Namen gerecht wird und es nicht noch einmal zu einem Fiasko kommt wie beim Hundertjährigen Krieg, der 116 Jahre dauerte.
  • 1929 – An der Wall Street springen die Aktienkurse in Selbstmordabsicht aus dem Fenster.
  • 1945 – Die UNO, weltgrößter Kartenhersteller und Vorläufer der UNA, wird gegründet.

Jahrestage 25. Oktober

  • 732 – Karl Martell zeigt den Maurern, wo der Hammer hängt.
  • 1812 – Zur Vertiefung der Special Relationship überläßt Großbritannien den USA ein Schiff.
  • 1929 – Die Weltwirtschaftskrise lähmt die Wirtschaft.
  • 1955 – Martin Luther King kritisiert den Vorsitz des Dow Jones-Komitee und fordert eine Umbenennung des Schwarzen Freitags.
  • 1956 – In Berchtesgaden kommt ein früheres führendes Mitglied der NSDAP zu Tode.
  • 1983 – Fluch der Karibik: Die Insel Grenada wird von einer fremden Seemacht überfallen.
  • 2001 – In den USA wird bärtigen Turbanträgern der unbefristete Aufenthalt gesetzlich zugesichert.

Jahrestage 26. Oktober

  • 1861 – Der Telekom-Mitarbeiter Philipp Reis versucht vergeblich, sein Pferd mit Gurkensalat zu füttern, und blockiert in seiner Panik sämtliche tierärztlichen Notrufnummern.
  • 1995 – Frankreich benennt das Mururoa-Atoll in Île de Kim Jong-il um.
  • 2001 – George W. Bush lässt sich auf einem patriotischen Aktgemälde darstellen.
  • 2002 – Die Geiselnahme im Moskauer Dubrowka-Theater wird vom Publikum mit mäßiger Begeisterung aufgenommen. Immerhin läuft niemand während der Vorstellung davon.

Jahrestage 27. Oktober

  • 1934 – In China beginnen die proletarischen Fußgängerwochen.
  • 1956 – In Deutschland beraten die Ministerpräsidenten der alten Länder über künftige Probleme des Länderfinanzausgleichs.
  • 1958 – In Pakistan werden erste Erfolge im Kampf gegen den Terror erzielt.
  • 1998 – Gasprom entsendet einen Verbindungsmann nach Berlin.

Jahrestage 28. Oktober

Jahrestage 29. Oktober

  • 1618 – In England gilt: Seehelden, die kein Gold finden, werden geköpft.
  • 1894 – Der neue Reichskanzler ist der drittjüngste seit Einführung dieses Amtes.
  • 1923 – Um 8 Uhr Abends wird die GEZ gegründet.
  • 1976 – Spannender Wahltag in der DDR. Völlig unerwartet wird Erich Honecker zum Staatsratsvorsitzenden gewählt.
  • 2004 – Die neue europäische Verfassung ist das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt wurde.

Jahrestage 30. Oktober

Jahrestage 31. Oktober


Archiv der aktuellen Ereignisse
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects