Aktuelle Ereignisse

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrestage 1. April

32. März: Nationaler Tag der Wahrheit (Spanien)

  • 21290 v. Chr. - der Aprilscherz wird geboren.
  • 1492 – Christoph Kolumbus entdeckt Amerika.
  • 1525 v2.0 – St. Alfred of Parma (Alfredo Lambrusco) stirbt.
  • 1788 – Der Pirat Bill Bryson erobert Australien.
  • 2004 – Ein Uncyclopedia-Autor fügt einen Jahrestag falsch ein.
  • 1949 – Die Teletubbies klauen eine Bank in Südamerika und rauben sie dann aus.
  • 1999 – Der Jahr-2000-Crash wird als Scherz erfunden.
  • 2001 - Die Vereinten Nationen von Amerika werden gegründet.
  • 2007 – Ein Uncyclopedia-Autor wird an seinem PC erscho

Jahrestage 2. April

2. April: Nationaler Kühlschrank-Tag (Paraguay)

  • 1942 – Capcom veröffentlicht das Arcade-Spiel 1942.
  • 1983 – Per Zufall wird die Wissenschaft erfunden.
  • 2005 – Papst Johannes Paul II. kann zwar das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Fürst Rainier von Monaco für sich entscheiden, wird aber überraschenderweise auf der Zielgerade von Harald Juhnke überholt.

Jahrestage 3. April

3. April: Jesse James-Gedenktag

  • 468 v.Chr – Die Inkas lassen sich Haschisch patentieren.
  • 1220 n.Chr – Das Dunkle Mittelalter wird von einer Explosion in Syrien kurzzeitig beleuchtet.
  • 1948 – Der Marshall Mathers-Plan beginnt, Europa mit Rapmusik zu überfluten.
  • 1974 – Schwere Verwüstungen durch Tornados in den USA inspirieren zum Schleudergang.
  • 1986 – die DJ-Mordrate ist auf dem Höchststand.
  • 1996 – Der Briefbomber wird wegen schlechter Rechtschreibung verhaftet.

Jahrestage 4. April

4. April: Nationaler Anti-Spamming-Tag (Irak)

  • 3141 v. Chr – Ein gigantisches Pi wird gebacken. Es zu essen dauerte ca. 3,14 Jahre.
  • 1581 n. Chr – Francis Drake beendet seine Weltumrundung aufgrund diverser Navigationsfehler.
  • 1949 – Island erklärt den USA den Krieg, dies führt zur Gründung der NATO.
  • 1951 – Die weltweit beliebteste Rakete, die Tomahawk, wird in die Aldi-Produktpalette eingebunden.
  • 1968 – Martin Luther King wird mit einer Tomahawk erschossen.
  • 1469 – Alle Kalender werden um 500 Jahre zurückgestellt.

Jahrestage 5. April

5. April: Nationaler Tag der Unterdrückung (Schottland)

  • 1614 – Pocahontas tauscht mit Disney ihre Lebensgeschichte gegen ein paar Glasperlen.
  • 1908 – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert gegen die Schweiz mit 3:5.
  • 1945 – Die Sowjetunion entsendet Truppen nach Jugoslawien, um ein t.A.T.u.-Konzert zu sichern
  • 1955 – Winston Churchill wechselt vom Politiker zum Versicherungsvertreter.
  • 1994 – Kurt Cobain hat schlimme Kopfschmerzen.

Jahrestage 6. April

6. April: Nationaler Tag der Sommerzeit (Deutschland)

  • 1900 – Erstmals wird das 20. Jahrhundert als das schlimmste aller Zeiten bezeichnet.
  • 1934 – Das erste Perpetuum Mobile wird verkauft.
  • 1955 – Die Hölle gefriert, Satan läuft auf Schlittschuhen zur Arbeit.
  • 1985 – Videospiele werden erfunden, um potentiell Gewaltbereite abzulenken.

Jahrestage 7. April

7. April: Weltgesundheitstag (überall dort, wo Medikamente und eine gesetzliche Krankenkasse existieren)

  • 64 v. Chr. - Carolin von Snell (die schönste Frau aller Zeiten) wird geboren.
  • 1067 n. Chr. - Die erste Schlacht um Verdun findet statt .
  • 1348 - Die Universität Prag wird als erste deutsche Universität gegründet.
  • 1906 - Der Vesuv bricht aufgrund einer tektonischen Magenverstimmung .
  • 1969 - Die Beatles veröffentlichen ihr größtes Werk, das Kommunistische Manifest .
  • 1988 - Sheryl Crow vernichtet mit nur einer Handbewegung Gegenstände im Wert von 15.000 €.
  • 2003 - US-Truppen erreichen Bagdad, mit ihnen Bier, Jeans und freie Wahlen.

Jahrestage 8. April

8. April: Umarme einen Fremden-Tag (Paris)

  • 1826 – Helmut Wankenpoop entdeckt die Butter.
  • 1899 – Martha Place trägt als erste Frau einen elektrischen Stuhl.
  • 1926 – Die Berliner Bevölkerung sieht sich mit einer plötzlichen Bienenplage konfrontiert. Laut Imkerverband soll eine "Maja" genannte Biene dafür die Verantwortung tragen.
  • 1927 – Die deutschen Bauern wollen nicht zuhause auf ihrer Scholle vereinsamen und gründen die "Deutsche Bauernschaft". Um in der Öffentlichkeit die gebührende Beachtung zu finden, soll in Berlin ein jähricher Umzug unter der Bezeichung "Potato-Parade" abgehalten werden.
  • 1939 – Adolf Hitler emigriert aufgrund des Krieges nach Paris.
  • 1986 – Clint Eastwood wird zum Gouverneur von Kalifornien gewählt.
  • 2000 – Die globale Erderwärmung wird erstmals mit dem Klimawandel in Verbindung gebracht.

Jahrestage 9. April

9. April: Western (orthodoxes Ostern)

Jahrestage 10. April

Der 10. April ist der 100. Tag des Jahres (außer in Schaltjahren), somit bleiben 258 Tage bis Weihnachten.

  • 1912 - In Southampton beginnt die Jungfernfahrt der Titanic. Aber wie das mit Jungfern so ist: kaum von der Leine gelassen, rammen sie den Nächstbesten, der ihnen über den Weg läuft.
  • 1970 - In Folge eines Frisurenstreits gibt Paul McCartney seine Trennung von den Beetles bekannt. Einen Tag später stellt er sein erstes Soloalbum "McCartney and the Insecticides" vor.
  • 1979 - Der großartige Komponist Nino Rota (Filmmusik zu "Der Pate" von Francis Ford Coppola) stirbt. Gleichzeitig wird die Sängerin Sophie Ellis-Bextor ("Murder On The Dancefloor") geboren. Ein Fall von Wiedergeburt ist in diesem Fall aber ausgeschlossen.
  • 1998 - Großbritannien und Irland unterzeichnen das "Karfreitagsabkommen" über die Beendigung des Bürgerkrieges. Seit dem herrscht in Nordirland Frieden und Religionsfreiheit.
  • 2000 - Angela Merkel wird zur Bundesvorsitzenden der CDU gewählt. In ihrer anschließenden Rede verwechselt sie aus Versehen mehrmals Deutschland und die DDR.

Jahrestage 11. April

11. April: Tag des offenen Visiers

  • 643 – Das erste Marmeladenbrot fällt auf den teuren Teppich.
  • 1969 – Satan erfindet die Disco.
  • 1970 – Die NASA startet drei Astronauten an Bord von Apollo 13 als Menschenopfer an die Uncyclopedia-Administratoren.
  • 1999 – Tränenmeer-Denkmalenthüllung hat Massenselbstmorde zur Folge.
  • 2004 – Jesus Christus wird in Nigeria wiedergeboren, er strebt nun nach Verständnis via E-Mails.

Jahrestage 12. April

12. April: Hannover 96-Tag

  • 124 – Aufgrund steigender Erdölpreise unerfindet Prometheus das Feuer.
  • 1022 – In Sizilien wird die Bücherei des unsichtbaren lila Einhorns gegründet.
  • 1606 – England hört nun auch auf den Spitznamen Jack.
  • 1945 – Harry Truman beginnt am Manhattan-Projekt zu arbeiten.
  • 1990 – Thomas de Maiziere gewinnt die ersten freien DDR-Wahlen mit 99,7%.

Jahrestage 13. April

  • 1880 – Bodybührer erfindet die Kurz- und einige Minuten später die Langhantel.
  • 1966 – Adrian Messe, Erbauer der Schinderklinge und Mitbegründer der Beatles, wird geboren.
  • 1978 – Die Sozialforscher Xi Hau und Alina Ruck entwickeln das Hau-Ruck-Verfahren zur Vereinfachung von Entscheidungsprozessen.

Jahrestage 14. April

Der 14. April ist der Internationale Tag der Bagatelldelikatessen.

  • 1860 – Lucky Luke erreicht Sacramento (Kalifornien).
  • 1865 – Der US-Präsident Abraham Lincoln bleibt nach einer Theatervorstellung noch ein bisschen länger.
  • 1912 – Die RMSN Titanic überfährt im Nordatlantik mutwillig einen Eisberg, worauf sie von einem Schiff der internationalen Eisbergschutzbehörde torpediert wird.
  • 1993 - Buzz Aldrin, der zweite Mann auf dem Mond, wird von einem schwarzem Loch verschluckt, allerdings ein paar Tage später wieder ausgespuckt.

Jahrestage 15. April

Der 15. April ist der Welttag der Selbstschussanlage.

  • 73 – Römische Legionen erschließen die Festung Masada für den Tourismus.
  • 1874 – Ein misanthropischer Kunstlehrer erfindet den Impressionismus.
  • 1912 – Der Eisberg Flocke löst einen Medienrummel aus.
  • 1955 – Erfindung der Adipositas.
  • 1998 – Das kambodschanische Reisgericht Pol Pot wird zur neuen Nr. 217 in vielen Asia-Restaurants.

Jahrestage 16. April

Badhairday

Der 16. April ist der Internationale Tag gegen den Lärm. Aus diesem Grund wird die Bevölkerungsexplosion für einen Tag ausgesetzt.

  • 1917 – Lenin wird zu einer tagelangen Bahnfahrt gezwungen. Sein Revolutionsgeist wird geweckt.
  • 1982 – In einer Erlanger Familienbäckerei wird das erste deutsche Retortenbaby gebacken.

Jahrestage 17. April

Der 17. April ist der Internationale Tag des Sprengstoffgürtels.

Jahrestage 18. April

Der 18. April ist der Tag des freien Sprechens in Bayern, China und Texas.

Jahrestage 19. April

Der 19. April ist der Internationale Tag für LSD und Fahrradausflüge. In vielen Ländern ist an diesem Tag die Teilnahme am Straßenverkehr auch unter Drogeneinfluss gestattet.

  • 1839 – Aus einigen herrenlosen Ländereien und angeschwemmtem Treibgut wird Belgien zusammengestoppelt.
  • 1882 – Charles Darwin stirbt bei einem Anschlag. Am darauffolgenden Tag geht bei der Polizei ein Bekennerschreiben der Separatistengruppe Pastarafatius ein.
  • 1922 – Ägypten wird unabhängig und ruft sofort den Ausnahmezustand aus, der ohne Ausnahme bis heute fortdauert.
  • 2005 – Deutschland wird Papst. Gerüchte werden laut, dass Siemens hierfür seine Schwarzgeldkasse geplündert hat.

Jahrestage 20. April

20. April: Internationaler Tag der Freude

  • 46 v.Chr – Der erste 20. April aller Zeiten findet statt
  • 1889 n.Chr – Der berühmteste Österreicher wird geboren: Adolf Hitler
  • 1964 – Im italienischen Alba läuft das erste Glas Nutella vom Band
  • 1965 – Ein Zahnarzt aus Alba entdeckt erstmals die Krankheit "Karies"
  • 1988 – Satan gründet America online, kurz AOL
  • 1989 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1990 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1991 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1992 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1993 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1994 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1995 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1996 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1997 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1998 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 1999 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2000 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2001 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2002 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2003 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2004 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2005 – AOL erhöht die Einwahlgebühren
  • 2006 – AOL erhöht die Einwahlgebühren nicht, 47 Statistiker begehen daraufhin Selbstmord

Jahrestage 21. April

Der 21. April ist der Tag der Steghalenie im deutschsprachigen Raum.

  • 753 v. Chr. – Rom wird an einem Tag erbaut.
  • 1856 – Australien erfindet den Acht-Stunden-Arbeitstag. Hierdurch können in einem gewöhnlichen Kalendertag drei Arbeitstage untergebracht werden.
  • 1939 – Willkommen im Reich: Die neun österreichischen Bundesländer werden zu Reichsgauen umgewandelt.

Jahrestage 22. April

Der 22. April war traditionell der internationale Tag des Punsches. Leider leiden zahlreiche revolutionäre Charaktere an einer leichten Rechtschreibschwäche.

  • 1971 – Jean-Claude Duvalier wird Diktator in Haiti.
  • 1975 – Juan Alberto Melgar Castro putscht sich in Honduras an die Macht.
  • 1980 – In Liberia erschießen Putschisten Mitglieder der Regierung.
  • 1996 – Putschversuch durch Lino Oviedo in Paraguay.
  • 1996 – In Tschetschenien kommt der Separatistenführer Dschochar Dudajew ums Leben. Er geht als lupenreiner Demokrat in die Geschichte ein.
  • 2006 – Die UN erklären den 22. April zum "Internationalen Tag des Putsches und der Diktatoren (International Day of Putsching and Dictators)

Jahrestage 23. April

Der 23. April ist der Welttag des Buches, der Tag des deutschen Bieres, der Gedenktag der Pfadfinderbewegung und das türkische Kinderfest. Falls Sie nicht lesen können, gehen Sie doch einfach mit ein paar türkischen Pfadfinderkindern ein gepflegtes deutsches Bierchen zischen.

  • 1954 - Die NBA führt im Basketball die Wurfuhr ein, um dem Sponsoring-Vertrag mit Rolex gerecht zu werden. Wegen schlechtem Flugverhalten kehrt man kurze Zeit später wieder zu Bällen zurück.
  • 1976 - Mit dem neu eröffneten Palast der Republik bewirbt sich die DDR am internationalen Architekturwettbewerb "Asbest at its best".
  • 1994 - Physiker am Fermilab (USA) entdecken den Top-Quark. Es folgen Top-Pudding und Top-Joghurt.

Jahrestage 24. April

Der 24. April ist der Unabhängigkeitstag Mitteldeutschlands.

  • 1854 – Franz heiratet seine Sissi. Sie ist so süß, dass halb Österreich und Ungarn bald zuckerkrank sind.
  • 1982 – Nicole bietet den alliierten Mächten die bedingungslose Kapitulation an.

Jahrestage 25. April

Der 25. April ist der Welttag des Baumes. Haben Sie heute schon einen Baum umarmt? Wenn nicht, können Sie ersatzweise auch Ihr Fahrzeug um einen herumwickeln.

  • 1792 – Fortschrittliches Frankreich: Mit Nicolas Jacquas Pelletier wird endlich der erste Mensch per Guillotine hingerichtet, und die französische Nationalhymne «Mayonnaise» wird komponiert.
  • 1947 – Johan Cruijff, niederländischer Fußballettänzer, wird geboren
  • 1952 – Schwäbisch wird offizielle Amtssprache in Baden-Baden.
  • 1968 – Thomas Strunz, Hauptdarsteller in der Trapattonischen Arie, wird geboren
  • 1979 – Die Halbinsel Sinai wird von Israel an Ägypten zurückgegeben. Die Welt ist dadurch dem Weltfrieden kein Stück näher gekommen.
  • 1983 – Die vermeintlichen «Hitler Tagebücher» werden gefunden. In Wirklichkeit handelt es sich um Erstausgaben der «Lustigen Tachenbücher».
  • 1990 – Oskar Lafontaine wird während einer Pressekonferenz im Zuge einer spontanen Gratisrasur von einer verwirrten Frisörin schwer verletzt.

Jahrestage 26. April

Der 26. April ist der Welttag des geistigen Eigentums. In China wird er auch als Tag des breiten Grinsens bezeichnet.

  • 1478 – Auf Lorenzo und Guilano de Medici wird ein Attentat verübt. Letzterer kommt bei der sog. Pizza-Verschwörung ums Leben.
  • 1935 – In Peking (China) wird die erste Welthundeausstellung eröffnet. Neuheiten sind Hund auf Bambussprosse mit Sambal Oelek und Hund mit Reis.
  • 2006 – Es regnet.

Jahrestage 27. April

  • 1993 – Erste freie und geheime Wahlen im Jemen. Für Männer.
  • 1997 – Bei den freien Wahlen im Jemen gewinnt ein von Männern gewählter Mann.
  • 2003 – Die dritten freien Wahlen finden im Jemen statt. Für Männer.

Jahrestage 28. April

  • 1618 - In Bayern kommt es zu einem 27 Tage verspäteten Aprilscherz.
  • 1789 – Die Besatzung der Bounty meutert, weil die Schokoriegel alle sind.
  • 1915 – In Den Haag beginnt der erste internationale Frauenfriedenskongress: Beobachter der Zeit sprachen von einem "zickigen Weibergelästere".
  • 1945 – Benito Muschelini, der Italien zu einer faschistischen Diktatur gemacht hatte, endet in einem Bistro in Weißweinsauce.

Jahrestage 29. April

  • 1945 – Vermählung: Adolf Hitler heiratet seine geliebte Eva Braun. Auf der Reise in die Flitterwochen überquert das glückliche Paar den Jordan.

Jahrestage 30. April

  • 1945 – Bruno Ganz ertrinkt.
  • 1993 – Die weltweit größte Pornosammlung wird veröffentlicht: Geburtsstunde des World Wide Web (WWW) in seiner heutigen Form.
  • 1995 – Die Bohrinsel Britney Spears wird von Greenpeace-Aktivisten besetzt.


Archiv der aktuellen Ereignisse
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects