Albanien

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rucksackrepublik Albanien
750px-Flag of Albania.svg
Flagge
Hauptstadt Tyrannë
Staatsform parlamentomonarschische Rucksackrepublik
König Otto Witte
Priesterin Mutter Anjezë Gonxhe Bojaxhiu
(Nënë Tereza)
Präsident Pamir Manouri Topkapı
Fläche 28.784 km²
Gründung unbekannt
Währung Albanischer Speck
Nationalhymne Ho! Ho! Hoxha!
Top Level Domain .al bundy

Albanien ist ein Rucksack-Staat in Südosteuropa. Er grenzt im Norden an Montegusto und Konserven.


[Bearbeiten] Bevölkerung

70 % der albanischen Bevölkerung leben auf dem Land und zwar hauptsächlich Griechen-Land. Mittlerweile sind es so viele, dass man sprichwörtlich nicht mehr "Eulen nach Athen trägt", sondern "Albaner nach Athen fährt." Dies allerdings mit dem Bus, da die Albanische Eisenbahn immer noch nicht an das europäische Fernverkehrsnetz angeschlossen ist. Von China aus gesehen ist Albanien der Balkanstaat mit der größten Terroristendichte: Über 95 Prozent der Bevölkerung sind Terroristen. Im Süden des Landes gibt es eine größere chinesische Minderheit (66.000). Viele Leute in Albanien leben nach dem deutschen Hartz-IV Konzept, da der Andechser Bürgermeister (Michael Kolbeck) ihr Selbstbewusstsein schwächte, indem er die Bierlieferungen nach Albanien im Jahr 2001 stoppte.

[Bearbeiten] Gefahren

In Albanien neigen die Terroristen, oft in Zusammenarbeit mit Osama bin Laden, den Amerikanern erheblichen Schaden zuzufügen, indem sie auf ihren Baustellen Dachziegel und Bauarbeiter stiebitzen.


[Bearbeiten] Wirtschaft

Albaniens Wirtschaft machte Anfang der 80er Jahre einen großen Aufschwung, als das Mountainbike erfunden wurde. Sie bauten dieses Zweirad in minderer Qualität nach, das in Europa als Supermarkt-Bike auf den Markt kam und sich als Verkaufsschlager erwies. Eine weitere Einnahmequelle ist die Produktion von Terroristen, die an der Grenze zu Montegusto produziert (ausgebildet) werden. Sie werden hauptsächlich nach Afghanistan exportiert. Die Terroristen (nur im 10er Pack erhältlich) werden für zwischen 100 und 200 Kilogramm albanischem Speck verkauft, es hängt von der Reife der Terroristen ab (je älter und betrunkener sie sind, desto wertvoller sind sie).



dieser Artikel ist Teil des weltweiten Terrornetzwerks
Taf01
Arabisch
Terrorgruppen: Illuminaten | TAF | GEZ | UNA | AFDF | Al Kaida | SIE

religiöse Anführer: Osama Bin Laden | Al Banien | Saddam Hussein | Gott | Jesus | Satan | Dieter Bohlen | Karl Marx

militärische Anführer: George W. Bush | Tony Blair | Wladimir Putin

Diktatoren und Demagogen: Mahmud Ahmadinedschad | Fidel Castro | Muammar al-Gaddafi | Bill Gates | Kim Jong-il | Robert Mugabe | Papst

Importe aus Osteuropa: Lenin | Stalin | Kekkoslowakei | Adolf „Hitler“ Armleuchtermast | Wodka

sonstige Importe: Burger King | China-Restaurant | McDonalds | Pizza | Christentum | Papa Ratzi

Exporte nach Osteuropa: Kapitalismus | Aldi

verschiedene Terroristen: Zidane | Floyd Landis | Grup Tekkan

Propaganda und Ausbildung: Islamist Army (Computerspiel) | Jürgen Rieger | Terrorcamp | Kindergarten| Katholische Kirche



Staaten in Europa
Großmächte: Andorra | Bayern | DDR | Estland | Finnland | Irland | Island | Lettland | Litauen | Luxemburg | Monaco | Schweiz | Ungarn
Rechtsextreme panslawistische Staaten: Bulgarien | Kroatien | Polen | Russland | Serbien | Slowakei | Slowenien | Sudetenland | Tschechien | Ukraine | Weißrussland
Geheime Untergrundstaaten: BRD | Holland | Isle of Man | Isle of Woman | Neukölln | Norwegen | Ostdeutschland | Schweden | Sowjetunion | UdSSR | Uranien
Schurkenstaaten: Albanien | Deutschland | Frankreich | Fürstentum Liechtenstein | Gibraltar | Griechenland | Israel | Luxemburg | Portunesien | Rumänien | Vatikan
Existenz nicht bestätigt: Belgien | Bosnien und Herzegowina | Europäische Union | Kekkoslowakei | Kosovo | Österreich | Ehemaliges Jugoslawien | Schottland
Irrelevante Staaten: England | Italien | Lappland | Irgendwas mit M | Malta | Niederlande | Nordirland | San Marino
Sonstige: Antideutschland | Atlantis | Dänemark | Deutsche Demokratische Diktatur | Mazedonien | Moldawien | Molwanien | Montenegro | Portugal | Spanien
Nicht in Europa, aber in der Liste: Kasachstan | Türkei

Spezialprojekte
projects