Brille

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kloobrille

Entwickelt wurde die Brille von Werner Heisenberg als Umkehrschluss der Unschärferelation.

[Bearbeiten] Funktionsweise

Durch die Relativitätstheorie von Albert Einstein und der Unschärferelation werden die Photonen in der Raumzeit gekrümmt und derartig erbrochen, dass Bilder scharf anstatt verschwommen dargestellt werden.

[Bearbeiten] Soziale Akzeptanz

Geier Brille

Brillen werden zunehmend gesellschaftsfähiger. So soll selbst das deutsche Wappentier auf eine Sehhilfe angewiesen sein. Das bundesdeutsche Wappen soll baldigst angepasst werden.

BrillenträgerInnen wurden früher, als Brillen aufgrund ihrer designtechnischen Schwächen noch einen weitaus entstellenderen Charakter hatten, ausgegrenzt und diskriminiert. Heutzutage ist die Toleranz gegenüber Brillenschlangen gestiegen und BrillenträgerInnen können ein relativ normales Leben führen und finden sogar Geschlechtspartner zur Fortpflanzung. Es ist sogar so, dass mancher Zeitgenosse sich absichtlich eine Brille mit Fenstergläsern aufsetzt, um intellektueller und reifer auf seine Mitmenschen zu wirken.

[Bearbeiten] Sonderformen

Die rosarote Brille ermöglicht dem Träger, seine Umgebung selektiv wahrzunehmen. Negative Aspekte des Lebens werden ausgeblendet und die Realität erscheint sorgenfrei und unbeschwert. Rosarote Brillen werden nicht von den Privatkrankenkassen finanziert.

Spezialprojekte
projects