Christbaum

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der christbaum brennt
Die Christbaumverbrennung - ein Höhepunkt des christlichen Weihnachtsfestes

Ein Christbaum ist ein Verschlussventil einer Ölquelle, welches zu Weihnachten zur Dekoration der Wohnzimmer verwendet wird. Christbäume werden meist beleuchtet. Wie das geht, ist unter Christbaumbeleuchtung nachzulesen.

[Bearbeiten] Entsorgung

Da Christbäume in der Regel recht sperrig sind, gestaltet sich eine ökologisch vollwertige Entsorgung meist recht kompliziert. In unseren Breiten setzt sich dabei die Christbaumverbrennung mehr und mehr durch. Diese ist ein aufregendens Ereignis für jedermann. Das beste ist, dass man dafür nichts bis wenig tun muss. Nachdem die Kerzen auf dem Baum entzündet wurden, läuft das Prozedere wie von selbst ab. Man sollte aber darauf achten, dass nur der Christbaum abbrennt. In den vergangenen Jahren ist es schon mehrfach vorgekommen, dass ganze Häuser abgebrannt sind. Trotzdem ist die Christbaumverbrennung eine immer beliebtere Altenative zum lästigen, ursprünglich aus Schweden stammenden Tannenbaum-aus-dem-Fenster-werfen. Vorteile sind die geringere Gefahr für Passanten auf der Straße und die wegfallenden Entsorgungskosten. Einsame Menschen können sich auf diesen Weg die Feuerwehr einladen. Nachteilig sind die hohen Renovierungskosten.

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects