Forum:Weihnachtsaktion

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Forum (Uncyclopedia) > Weihnachtsaktion

Ahoi zusammen! Zyniker und ich haben festgestellt, dass auf der Uncy momentan nicht so viel los ist (ist zum Glück sonst bisher keinem aufgefallen). Daher und weil der Advent ja naht, wollten wir wieder eine Weihnachtsaktion starten, die hoffentlich etwas motiviert und zur Verschönerung der Uncy beiträgt. Hierzu wollten wir an dieser Stelle Vorschläge und Buhrufe sammeln. Ich fang mal an:

  • Letztes Jahr haben wir das Artikelschrottwichteln veranstaltet und dadurch schlechte Artikel aufzuwerten versucht. Dieses Jahr würde ich mir wünschen, dass eher neue Artikel geschrieben werden (also eher Artikelschreibwichteln oder so). Trotzdem finde ich die Idee weiterhin gut, dass Vorschläge gemacht werden und man dann einen Artikel verfasst, den man nicht selbst vorgeschlagen hat, das Wichtelprinzip sozusagen.
  • Ich habe den Eindruck, dass die Zahl unserer Leser zunimmt, während die der aktiven Autoren, nun ja, stagniert. Zumindest deutet der Counter darauf hin, dass wir mehr Leser haben als früher. Nur merkt man es nicht, weil man so gut wie keine Reaktionen kriegt. Ich freu mich ja sogar über jeden, der sich lautstark beschwert ... Na jedenfalls würde ich mir wünschen, auch mehr Leser in eine Weihnachtsaktion einzubinden, selbst wenn diese keine Artikel schreiben wollen. Daher sollten die Leser die Möglichkeit haben, sich Artikel zu wünschen (passt doch zu Weihnachten), auch ohne selber welche zu schreiben, und/oder darüber abzustimmen, welcher Artikel unbedingt geschrieben werden sollte. NaturalBornKieler 11:10, 17. Nov. 2011 (UTC)

[Bearbeiten] Diskussion

Artikel zu Leservorschlägen hört sich doch erst mal gar nicht so schlecht an. Aber vielleicht sollten wir dann vorher mal festlegen, welche Art von Vorschlägen grundsätzlich nicht erwünscht sind. Ich für meinen Teil habe jedenfalls kein gesteigertes Interesse daran, Pornoartikel etc. zu verfassen. -- Zyniker 11:33, 17. Nov. 2011 (UTC)
Ich würde ja im Vorwege da nicht gleich mit Einschränkungen anfangen - falls die Nachfrage in diesem Sektor so gewaltig sein sollte, können wir ja immer noch ein Veto einlegen, oder wir richten uns eben nach der Nachfrage ... möglich ist alles :) NaturalBornKieler 15:52, 17. Nov. 2011 (UTC)
Bin jetzt eigentlich davon ausgegangen, dass wir jetzt erstmal intern den Rahmen abstecken. Natürlich unter Publikum. Aber mal sehen, vielleicht kommen ja auch ein paar gute Vorschläge aus der Leserschaft. -- Zyniker 19:29, 17. Nov. 2011 (UTC)
Lasst es uns doch mischen, also eine Liste mit Vorschlägen, die sowohl von uns als auch von den Lesern kommen. Und wenn pubertäre Pornovorschläge dabei sind, müssen die ja nicht unbedingt umgesetzt werden.--Ichbinich 19:43, 17. Nov. 2011 (UTC)

Dann würde ich sagen, hängen wir doch einfach unten schon mal eine Liste hin, falls jemand schon einen Vorschlag loswerden möchte. -- Zyniker 15:16, 18. Nov. 2011 (UTC)

Bitteschön.NaturalBornKieler 23:15, 18. Nov. 2011 (UTC)
Die Weihnachtsaktion find auch ich dieses Jahr gut, werde aber kaum Zeit finden um mich daran zu beteiligen (Familie, Job & diese Krisen ...). Dennoch anbei ein Vorschlag von mir, natürlich zum Thema Porno. -- Mit besten Grüßen Motatom 11:56, 20. Nov. 2011 (UTC)
Auch ich finde die Idee gut. Das größte Problem ist bei mir leider, dass mir nicht immer auf Termin etwas Gescheites einfällt. Aber jetzt schauen wir mal ;-) --Bluebird 21:48, 21. Nov. 2011 (UTC)

Ich schlage vor, die Artikelwunschliste am 2. Advent zu schließen (das wäre der 4.12.) und in der darauffolgenden Woche die Autoren zuzuordnen. Wobei noch geklärt werden müsste, wer denn überhaupt beim Schreiben dabei ist. Dann sind noch 2-3 Wochen Zeit, damit die Artikel rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum liegen können. NaturalBornKieler 10:21, 28. Nov. 2011 (UTC)

Sollte genug Zeit sein. Habe unten noch mal eine Liste drangehängt, wo sich potentielle Schreiberlinge schon mal eintragen können. Artikel können dann ja ab 04.12. verteilt werden. Fand die Idee, die auch dieses Mal wieder anschließend in den Artikeltest einzustellen gut genug, sie Kraft eigener Arroganz als Spalte miteinzufügen. -- Zyniker 16:15, 28. Nov. 2011 (UTC)
Also ich muss sagen, dass mir leider nur zu meinem Vorschlag selbst, der Riester-Rente, etwas einfiele. Von den anderen Themen verstehe ich einfach nicht genug, als dass ich mich ausreichend witzig darüber äußern könnte. Falls das Euch auch so geht, so schlage ich vor, dass jeder im Endeffekt seinen eigenen Vorschlag bearbeitet.--Bluebird 19:54, 4. Dez. 2011 (UTC)
Herrjemine, ich hab das ganze Ding verpasst! Wie die Zeit doch vergeht ... aber wenigstens waren die wissenschaftlichen Anträge der Medienwissenschaftler alle SO langweilig, dass ich nebenher schon einen neuen Artikel skizziert habe... ich hoffe, dass ich den auch noch vor Weihnachten hereinbekomme, dann natürlich nicht in dieser Aktion. Freue mich schon auf die Ergebnisse, mit freundlichen Grüßen --Prof. Dr. Birnbaum 13:05, 15. Dez. 2011 (UTC)
Also angesichts der wie üblich nicht so ganz ernstzunehmenden festgesetzten Richtlinien kannst du dir gerne noch einen der nocht nicht vergebenen Artikel greifen und zu einem Stück Weltliteratur machen, Prof. -- Zyniker 04:38, 17. Dez. 2011 (UTC)

[Bearbeiten] Artikelwunschliste

Ich würde sagen, jeder darf erstmal Artikel vorschlagen und für jeden Artikel mit abstimmen. Die Artikel mit den meisten Stimmen werden dann wichtelmäßig auf die mitschreibenden Autoren verteilt.

Nr Vorschlag Abstimmung Bemerkungen
1 Rainer Brüderle
  • Symbol support vote dafür NaturalBornKieler 23:15, 18. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote warum auch nicht?! -- Zyniker 08:36, 19. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol neutral vote neutral Wenn da nicht nur die gängigen Brüderle-Klischees wiedergekaut werden (Alkoholismus/Dialekt/Aussehen), vielleicht, aber Politiker-Bashing ist jetzt gerade auch nicht mehr das Orginellste..--Ichbinich 13:25, 20. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol neutral vote neutral wenn der man nicht schon von gestern ist --Hellmer 12:35, 23. Nov. 2011 (UTC)
Der fehlt uns schon lange und dürfte genug Angriffsfläche bieten.NaturalBornKieler 23:15, 18. Nov. 2011 (UTC)
2 Fracking
  • Symbol support vote pro -- Bin ja grundsätzlich für technische Artikel. -- Zyniker 00:12, 21. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote auch dafür weil ich wissen möchte, was das überhaupt ist --Hellmer 12:35, 23. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote dito -- Wenn ich in der Wikipedia schon sehe, dass 50% des Artikels über Umweltprobleme geht, dann ist das sicher was für uns. --Bluebird 20:03, 1. Dez. 2011 (UTC)
Schonendes Verfahren zur Erdgasgewinnung, auch in Deutschland - kleinere Erdbeben und Verseuchung des Grundwassers inbegriffen. Ichbinich 09:12, 19. Nov. 2011 (UTC)
3 Globalisierung
  • Symbol support vote dafür--Ichbinich 13:25, 20. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote dafür Vor allem aufgrund der breiten Unterstützung (ATTAC, NPD und andere) sowie der heilsamen Wirkung auf die Realwirtschaft (Bankenkrise international sowie Lohnsenkung durch China-Konkurrenz) sicherlich geeignet. Auch die Reaktion der Politik (Großmachtfantasien z. B. in Frankreich oder Großbritannien) ist einfach beeindruckend. --Bluebird 21:40, 21. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote dafür--Gewinnspiel 06:15, 24. Nov. 2011 (UTC)
Mythos? Kult? Dunkle Bedrohung? Neue Hoffnung? -- Zyniker 09:31, 19. Nov. 2011 (UTC)
4 Pornow
  • Symbol neutral vote neutral -- Weiß nicht so recht. Gehören fiktive Orte und Personen nicht eher hier herein? -- Zyniker 11:00, 23. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote dafür weil es nicht das ist, was alle denken... --Hellmer 12:35, 23. Nov. 2011 (UTC)
Pornow ist eine Gemeinde im Landkreis Libidoswalde im Bundesland Mecklenburg-Vorpimmpern. Der heute kaum noch wahrnehmbare Ort weist eine lange bedeutende Stadtgeschichte auf, deren globaler Einfluss von aufkläririschen Gedanken bis hin zu übertriebener theatraler Darstellung reicht ... so als Gedanken -- Motatom 11:59, 20. Nov. 2011 (UTC)
5 Riester-Rente
  • Symbol support vote jawoll -- Leute die rechnen können sind hier tatsächlich klar im Vorteil. -- Zyniker 22:28, 21. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote auch dafür -- NaturalBornKieler 10:12, 23. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote dafür --Hellmer 12:35, 23. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote unbedingt--Ichbinich 12:26, 24. Nov. 2011 (UTC)
Walter Riesters Renten-Ruine. Rentiert sich für Sie nur, wenn Sie (a) 119 Jahre oder älter werden oder (b) schon von den vier Grundrechenarten keine Ahnung haben oder (c) Allianz heißen. Garantiert. --Bluebird 21:40, 21. Nov. 2011 (UTC)
Nach 13 Jahren Einzahlung bekommt man durchaus schon mal 40€ im Monat angeboten, der Rest wird zurückgehalten für des Laben danach, also 85+ - Realsatire pur...--Ichbinich 12:26, 24. Nov. 2011 (UTC)
6 Comeback
  • Symbol support vote kann man -- Zyniker 11:47, 24. Nov. 2011 (UTC)
  • Symbol support vote aber gern --Bluebird 19:59, 1. Dez. 2011 (UTC)
Ein Evergreen, nicht nur in der Welt der Musik, sondern auch in Kultur/Politik/Gesellschaft/Spocht/Religion... --Hellmer 12:35, 23. Nov. 2011 (UTC)

Muss das nach neuer Rechtschreibung nicht „Kammbeck“ heißen!? --Bluebird 19:59, 1. Dez. 2011 (UTC) Nö, nicht Kammbeck sondern Kommbäck -- Zyniker 21:13, 1. Dez. 2011 (UTC) Nur mal eine kurze Aufklärung: "Kammbeck" ist das, was der Guttenberg in Kanada zu seinem Frisör sagt, was zu seiner Frisur und Comeback-Gerüchten führt, mehr aber auch nicht. --Prof. Dr. Birnbaum 13:03, 15. Dez. 2011 (UTC)

7 Wetten, dass..?
  • Symbol support vote dafür, sofern es sich nicnt ausschließlich um die aktuelle Gottschalk-Nachfolge dreht --Bluebird 19:59, 1. Dez. 2011 (UTC)
Eine wichtige Frage beschäftigt die Nation. Wer wird das insolvente Wetten-dass Geschäft abwickeln? --Gewinnspiel 06:16, 24. Nov. 2011 (UTC)
8
9
10

[Bearbeiten] Teilnehmerliste

Hier können sich schreibwillige Autoren schon mal eintragen. Artikel werden dann so ab dem 2. Advent (04.12) verteilt.

Autor Artikel Abgegeben Artikeltest
Bluebird Riester-Rente 23.12.2011
Zyniker Fracking 07.12.2011
NaturalBornKieler Globalisierung
Ichbinich Comeback 23.12.2011
Spezialprojekte
projects