Guantanamo

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bouncywikilogo
Die selbsternannten Experten der Wikipedia haben ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema.
IRaq
Ein neuer Gast wird stürmisch begrüßt

Guantanamo Bay ist ein Luxus Resort Hotel im Osten Kubas. Hier können sich junge Terroristen aus dem Irak, solche, die es noch werden wollen und auch ein paar, die noch nie daran gedacht haben, auf US-Staatskosten erholen.

[Bearbeiten] Ankunft

Nach dem Anflug im eigenen Privatjet wird dem neuen Gast ein herzlicher Empfang bereitet. Trotz der unterschiedlichen Kulturen hat das Personal keinerlei Berührungsängste. Im All-Inclusive-Angebot ist sogar ein neuer Anzug im modischen Techno-Orange enthalten! Dann wird der Gast von 2-4 Hotelangestellten in sein Privatzimmer geleitet, wobei das Resort garantiert, dass mindestens zwei davon CIA-Geheimagenten mit der Lizenz zum unkontrollierten Töten und professionellem Foltern nach dem Qualitätsregeln des Kubark Counter Intelligence Interrogation Handbuches sind. Dies ist ein Standard, der von jungen, anspruchsvollen Moslems heutzutage gefordert wird.

[Bearbeiten] Unterbringung

Guantanamo-orange
Entspannungstraining mit Animateuren: nichts hören, nichts sehen, nichts sagen müssen

Die Zimmer sind asketisch-unaufdringlich eingerichtet. Die Raumgröße ist überschaubar, der Boden leicht zu reinigen und dadurch äußerst hygienisch. Um dem Gast das Gefühl völliger Freiheit zu geben, gibt es statt Wänden einen modischen Maschendrahtzaun mit Ausblick in alle Richtungen. So lässt sich schnell ein guter Kontakt zu den Nachbarn aufbauen. Wer es ganz ruhig haben will, kann aber auch auf ein paar Wochen in völliger Isolation bestehen - das Resort liest den Wunsch von den Augen ab.

Als echten Luxus verzichtet Guantanamo Resort darauf, nachts das Licht auszuschalten. Der aktive junge Gast kann sich so rund um die Uhr beschäftigen.

[Bearbeiten] Wellness

Das Hotel kann mit einem außergewöhnlichen Wellness-Angebot aufwarten. So zählen regelmäßige intensive Ganzkörpermassagen ebenso zum Angebot wie auch homöopathische Hilfsmaßnahmen bei einer temporären Nahrungsverweigerung oder spezielle Wasserkuren. Auch Roberto Blanco soll einmal im Monat vorbeikommen, um zu singen. Der Wendler auch!

[Bearbeiten] Therapie

Es ist ein Quell der Freude, den die US-Regierung hier geschaffen hat. Den meisten Gästen gefällt es so gut, dass sie gar nicht mehr weg wollen. Einige wollen sogar lieber hier sterben, als noch einmal in die öde Welt zurück zu müssen - und man glaubt es kaum, doch auch solche ausgefallenen Wünsche werden vom Resort erfüllt. Guantanamo besitzt eine so hohe Attraktivität, dass beim Verlassen selbst diejenigen Gäste, die vorher gar keine Terroristen waren, nun mindestens mental zu welchen geworden sind und allen ihren Verwandten und Freunden berauscht davon erzählen. Kein Wunder, dass weltweit Millionen junger Männer und Frauen darauf trainieren, um sich für einen Aufenthalt zu qualifizieren.

[Bearbeiten] Beanstandungen

Keine! Dank des Spitzen-Services gibt es keinerlei Beanstandungen. Aus diesem Grund werden in Guantanamo weder ein Gericht noch Anwälte benötigt. Alle eventuellen Schwierigkeiten werden vom Personal gewissenhaft und zuvorkommend behoben.

[Bearbeiten] Ausblick

Dank der ungeheuren Nachfrage sind wir sicher, dass bald weitere dieser wunderbaren Resorts gebaut werden.


siehe auch: Irak

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects