Kalorie

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kalorie ist eine unangenehme Sache, die sich in Nahrungsmitteln versteckt. Sie ist ungefähr so etwas wie ein Krankheitserreger. Mit jeder Mahlzeit nimmt man sie auf, Hunderte, manchmal Tausende.

[Bearbeiten] Definition

Kalorien sind kleine fiese Tierchen, die nachts die Klamotten enger nähen.

[Bearbeiten] Wirkung

Einmal in den Körper gelangt, sammeln sie sich an. Der wehrlose Normalbürger ist ihnen hilflos ausgeliefert. Einige wenige werden noch verkraftet, weil der Mensch schließlich seit Jahrmillionen daran gewöhnt ist. Es gibt sogar Unverbesserliche, die behaupten, Kalorien wären zum Überleben notwendig. Mit der guten Ernährung aber, die wir heutzutage dankenswerterweise genießen, nehmen die Kalorien überhand.

Im Körper machen sich die Kalorien dann selbständig. Sie bilden Familien, bauen sich ein Zuhause und bilden kleine Pölsterchen. Aus diesen werden dann Rettungsringe und Girlanden. Sie hängen von den Hüften, Po, Schenkeln und Oberarmen. Sie schwitzen und stinken. Sie schmatzen beim Gehen. Sie bringen Kleider zu Platzen. Sie produzieren Ausdünstungen, Flatulenzen und Ekel.

[Bearbeiten] Verwendung

Aus Kalorien kann man auch ganz prima Bomben bauen, die sogenannten Kalorienbomben. Diese sind jedoch extrem gefährlich und sollten mit Vorsicht behandelt werden. Sie können zum Beispiel Reißverschlüsse und Knöpfe sprengen.

[Bearbeiten] Schutz

Ein Gegenmittel wurde noch nicht gefunden. Es ist eine schreckliche Seuche. Eine mögliche Lösung ist, über Sport Kalorien wieder auszuscheiden, aber das ist unangenehm. Jedenfalls schlimmer als die Symptome. Ein anderer Weg wäre, weniger Nahrung aufzunehmen, doch das würde den glatten Hungertod bedeuten. Man muss auch an die Existenz der Fastfood-Produzenten denken. Und so bleibt nur der dritte Weg: man akzeptiert die Symptome und freundet sich mit den Kalorien an - die persönlich oft sehr nett sein können. Indem man dafür sorgt, dass auch die Umgebung Kalorien ansammelt, fühlt man sich schon bald wieder heimisch.

[Bearbeiten] Appell

Kochen Sie also schön fett für Ihre Familie, schicken Sie Ihre Kinder zur Currywurst-Bude und sorgen Sie dafür, dass möglichst bald auch in Ihrem Block eine McDoof- oder Würgerking-Filiale aufmacht.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects