Mona Lisa

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Grualisa

Das Original

Die Mona Lisa ist ein weltberühmtes Kugelschreibergemälde von Leonardo da Vinci auf einem Bierdeckel.

[Bearbeiten] Entstehung

Das Bild ca. 93 x 93 mm groß und wurde an einem 24. Dezember 1504 von da Vinci im Suff gemalt, um seine Schulden beim Wirt seiner Stammkneipe zu begleichen. Dieser nahm da Vinci das Gemälde mit der Begründung ab, es sei sein Bierdeckel. Heute existiert das Bild nicht mehr. Es gibt nur noch eine schlechte Nachahmung. Die Wikipedia behauptet es sei das Orginal. Dan Brown aber behauptet es hätte etwas mit der Da Vinci Kot-Verschwörung zu tun...

[Bearbeiten] Identifizierung des Modells

Frühere Untersuchungen haben ergeben, dass es sich bei dem Modell um Lisa del Giocondo handle. Aktuellere Nachforschungen zeigen hingegen, dass es sich um Pamela Anderson handeln muss.

Spezialprojekte
projects