Nasenstüber

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Nasenstueber
Kann sehr schmerzhaft sein: Der Nasenstüber

Als Nasenstüber bezeichnet man einen heftigen Schlag auf das menschliche Riechorgan. Platziert geschlagen kann der Nasenstüber den Bruch des Nasenbeins und heftiges Nasenbluten hervorrufen. Der Nasenstüber wird häufig in zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen angewandt und ist des Türstehers gefährlichste Waffe gegen ungebetene Gäste. Im Boxsport wird er häufig als finaler K.o.-Schlag eingesetzt.

[Bearbeiten] Siehe auch

Merge-arrows Dieser Artikel überschneidet sich thematisch mit Nose Punch. Das ist gut, lege am besten noch vier Artikel mit genau demselben Thema an und verlinke sie ganz unten.
Spezialprojekte
projects