Neil Armstrong

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Unwichtige Fakten
Lieblingsspeise Erdbeerkuchen
Hobbys
  • Flugzeuge in Türme fliegen,
  • Stalking,
  • Drohanrufe gegen

Bundeskanzlerin Merkel,

  • Alten Damen die Handtaschen

klauen,

  • Mülleimer umwerfen.
Intelligenzquotient Das weiß nichmal die CIA.
Geschäfte, groß 485734827823721,5
Daten
Anzahl Hände Laut NASA 2
Augen 2
Löcher im Hintern 2, noch eins hat er sich

aufgrund der Mondlandung reingefreut.

Muskelhärte Puddingweich
Sonstige Daten
Anzahl der

von ihm ausgewechselten Glühbirnen

1969 Stück.
Lieblingssportart Armdrücken in der

Schwerelosigkeit

Anzahl der Toilettengänge (täglich) ca 4-6
Anzahl Fürze (täglich) genug, um die ISS

zu vergasen.

Neil Armstrong (*geb. 5. August 1930) war ein schwedischer Kosmopolit, der ab 1491 einen der beiden Erdmonde steuerte. Er ist verheiratet, geschieden, nocheinmal verheiratet und nocheinmal geschieden und nocheinmal verheiratet und (hoffentlich zum letzten mal) geschieden und heiratete Ariane 5 und ließ sich kurz danach wieder von ihr scheiden, weil sie ja nur eine Europäische Trägerrakete war und dann (boa hat des denn auch mal nen Ende?!)brachte er Thomas Reiters Frau dazu, ihren Mann zu betrügen und diese hatte daraufhin eine heimliche Affäre mit Neil Armstrong, was Reiter bis heute nicht weiß.

[Bearbeiten] Karriere

Armstrong bewarb sich bei der Schwedischen Luftwaffe, um der erste Mann auf dem 1. Erdenmond zu werden. Er wurde Dem Arschgeigengeschwader 11 zugeteilt, was Armstrong nicht gut fand, weil er lieber zum Volldeppengeschwader gehören wollte, wo auch einst sein Vater flog. Schliesslich wurde er dann im ersten Backsteinkrieg abgeschossen.

[Bearbeiten] Raumfahrertätigkeit

  • Als Weltmeister im Armdrücken in der Schwerelosigkeit war er über Jahre hinweg geheimer Liebhaber von Breschnjew.
  • Desweiteren ist er der Verursacher der Mondlandung auf der Erde im Juli 1969. Er ist für den Klimawandel verantwortlich, da er auf dem Mond FCKW-haltiges Haarspray benutzte.
  • Er spendierte dem Kontrollzentrum in Housten eine Linux CD.
  • Nachdem er der erste Mensch auf dem Mond war, erhielt der die höchste Astronautenauszeichnung, die "Siesind einarschloch wie wiresbrauchen". Viele andere Astronauten träumen von dieser Auszeichnung
  • Da so viele Leute zurzeit der Mondlandung auf der Erde Armstrong beim Pinkeln in einen Krater auf dem Mond zugeschaut haben, ist er ein Vorbild für die Planetenpinkleroffensive, die dafür steht, dass der Planet Erde nicht mehr mit Menschlichen Fäkalien zugemüllt werden soll.
  • Armstrong ist ausserdem auch an sich ein guter Kosmopilot, findet ihr nicht?
  • Nein?
  • Och menno...

[Bearbeiten] Weiteres

Der Autor ist zu beleidigt um weiter zu schreiben.

[Bearbeiten] Zitate

  • Damn kool guy - David Hasselhoff über Neil Armstrong
  • Der furzt am Tag mehr als die Polizei erlaubt - Buzz Aldrin über Neil Armstrong

NASA bedeutet "Neil Armstrong Skipped 'A'"“

~ Oscar Wilde über die Mondlandung


Spezialprojekte
projects