Panama-Kanal

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Panama-Kanal wurde errichtet, weil diverse Seeleute es leid waren, nach Feuerland zu fahren, um von da aus, wieder umzukehren, weil sie vergessen hatten, die Ladung zu löschen. Findigere Gemüter ersannen daraufhin nicht nur eine Großbaustelle, die sich nicht so leicht überschwemmen lassen sollte, sondern kontrolliert, in maßen, und chronologisch, nein, sie erfanden auch (nebenbei) ein Sinnbild um die sogenannte Passagen-Hymne.

Hier ist die bekannteste Passagen-Hymne, ersonnen von allen Bauarbeitern, die den Panama-Kanal geschmeckt haben:


[Bearbeiten] PANAMA - Eine Ode an das Land mit dem Kanal

[Bearbeiten] 1. Strophe

Oh meine Heimat, du wunderbare Gestade,
so zerbrechlich und zart,
das Gelenk wie eine Radnabe,
die Achse des Bösen ist so hart!

[Bearbeiten] 2. Strophe

Deine Seele ist unverkäuflich,
und unerreichbar ist dein Stolz!
Dein Kanal zu sehen ist erfreulich,
die Achse des Bösen ist hart wie Holz!

[Bearbeiten] Refrain

Oh Panama, meine Panama,
meine Panama, dein Panama,
sein Panama, unser Panama,
die Achse des Bösen, die war ma´!

[Bearbeiten] 3. Strophe

Zum Abschied winke ich,
einen traurigen Blick in den Kanal,
zuguter letz wird doch ersichtlich,
die Achse des Bösen brech´ich allemal!

[Bearbeiten] Interpretation

Geschrieben wurde der Text vom Schippen-Schuppen-Schlüsselaufbewahrer Klein-José. Dieser Vorarbeiter musste Rechenschaft über alle Kanalbauschippen ablegen; er galt als gewissenhaft, laut und taub. Aber er konnte Lippenlesen.

Hysteriker und Typen, die eher Bedeutungen in hysterischen Texten suchen und finden sehen eh viele Verbindungen zwischen den Umstand, dass Passagen-Hymnen im allgemeinen von mehr Jungfrauen als von Männern geschrieben werden. Viele der Bauarbeitern hatten sich auf der Flucht vor den Häschern von sogennanten Flugfettmastfarmen als Bauarbeiter im Kanal verdingt. Deshalb ist es naheliegend, daß die nicht so bekannten Passagen-Hymen zwar auch von Jungfrauen geprägt, aber auch gehütet wurden wie ihr Augapfel.

Kein Durchlass wurde gewährt, wer nicht das Kosewort kannte:

"Mein Kanal ist voll, so öffne die Schleusen und lass´ Lachse laichen."

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects