Planet

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Planet ist ein großer Körper im Weltall, der eigentlich nicht wirklich weiß, was er da soll und deshalb aus lauter Langeweile nonstop um irgendeine Sonne kreist. Er macht seinen Bewohnern häufig das Leben schwer, indem er Naturkatastrophen erzeugt oder sich einfach durch Umweltverschmutzung zerstören lässt.

Unser Planet ist die Erde. Sie ist ein gigantischer Computer mit einem Testprogramm, das jedoch katastrophal verläuft. Deshalb wird sie in Kürze gesprengt. Außerhalb der Erde gibt es noch viele weitere Planeten, zu denen die erbärmlichen, von Primaten abstammenden Lebewesen der Erde jedoch noch nicht vorgedrungen sind.

[Bearbeiten] Planeten im Sonnensystem

Unser Sonnensystem hat 9 8 9 acht!!! NEUN! (in Worten: NEUN) ACHT! Planeten.

Diese sind von der Sonne aus betrachtet:

  • Merkur
  • Venus
  • Erde
  • Mars
  • Jupiter
  • Saturn
  • Uranus
  • Neptun
  • Pluto
  • Pluto - (ist kein Planet mehr)
  • Pluto - IST DOCH EIN PLANET!
  • Pluto - Nein, die IAU hat es so entschieden
  • Pluto - Die Drecks-IAU kann mich mal! Das ist ein PLanet!!1
  • Pluto - (Zwergplanet) Wie wär's damit?
  • Pluto - Hau bloß ab! Pluto ist ein Planet!!
  • DZPDFAPBW - so heißt er jetzt!

[Bearbeiten] Weitere Informationen/ Literatur

Spezialprojekte
projects