Radioaktivität

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eden Project
Wo radioaktiv verseuchtes Grundwasser aus dem Boden kommt, erzeugt es große Blubber-Blasen, von denen man sich fernhalten sollte.

[Bearbeiten] Radioaktivität (Soziologie)

In der Soziologie bezeichnet Radioaktivität eine Strahlung, die große Persönlichkeiten dazu bewegt, ihre Praktikantinnen zu verführen. Das wohl berühmteste Beispiel dafür ist Mahatma Gandhi, der während seiner 6-jährigen Amtszeit in Neu-Guinea angeblich ungefähr 24 Praktikantinnen genagelt haben soll.

[Bearbeiten] Radioaktivität (Haushalt)

Im Haushalt (besonder der Nachbarschaft) bezeichnet Radioaktivität den ohrenbetäubenden Lärm nicht-eigener, jedoch autonomer und oft unbeaufsichtigter Funkempfänger. Übetriebene Radioaktivität nach 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen kann in Deutschland strafrechtliche Folgen haben und wird mit Nachbarschaftkonflikten nicht unter 12 Jahren bestraft. Gesundheitlich bedenklich ist chronische Radioaktivität. Musikgeschmacksverlust und Chartmusik-Kaufwahn gehören hierbei zu den Hauptgefahren für den psychischen Aparat. Seit 1745 muss deshalb jedes Radio per Gesetz über einen Schalter zur Unterbrechnung der Stromzufuhr verfügen. Trotz intensiver Aufklärung durch die Bundesregierung sind sich laut statischem Bundesamt jedoch nur 37,6 Millionen Deutsche über das Vorhandensein eines solchen Schalters bewußt. Die Dunkelziffer wird weitaus höher geschätzt. Durch die Verbreitung sogenannter Autoradios fand die Radioaktivität seit den frühen 1980er Jahren zunehmend den Weg auf die Straße. Der pflichtbewußte Bürger ist dazu aufgerufen sich durch entsprechende Mittel (Oropax und Plüschohrenschützer) vor den Gefahren dieser Belastung zu schützen. Radioaktivität wird mittlerweile von der WHO als eine der am weitesten verbreiteten Aktivitäten betrachtet und steht in einigen westlichen Ländern bereits seit Jahren in den Charts.

Bekannte Zitate: "Hätte ich das gewußt, hätte ich den Strom nie erfunden" (James Watt, Erfinder und Mitbegründer des Stroms)

Spezialprojekte
projects