UnBooks:Heute sind wieder nur Idioten unterwegs!

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Typ hat mich grad geschnitten! Was macht der Idiot da? Das ist doch lebensgefährlich! Nie ist die Polizei da, wenn man sie mal braucht. Ich halte also brav mein Brötchen und ein langes Messer aus dem Fenster und übermittle so straffrei die Botschaft: „Wenn Sie mich nochmal schneiden, semmle ich Ihnen eine.“ He, Mann, ist dein Blinker kaputt? Oh ja, ich vergaß, die Straße gehört dir allein! Arschloch! In dieser ganzen Stadt gibt es keinen mehr, der vernünftig Auto fahren kann! Verdammt, wenn ich heute schon wieder zu spät bei der Arbeit bin, sehe ich wirklich alt aus, und jetzt muss ich mich mit diesen ganzen Volltrotteln herumschlagen, die ihren Führerschein anscheinend aus dem Kaugummiautomaten gezogen haben. Heute sind wieder nur Idioten unterwegs!

[Bearbeiten] Schon wieder so einer!

Das ist eine Abbiegespur, du Pappnase! Siehst du das Schild da mit dem Pfeil? Soll ich dir den Pfeil hinten reinschieben, damit du nächstes Mal besser aufpasst? Jeden Morgen die gleiche Scheiße. Hansen wartet nur auf einen Grund, mich endgültig zu feuern. Ich kann einfach nicht heute schon wieder zu spät kommen. Jesus, Maria und Josef, FAHR endlich du Arsch! Ja, verdammt, ich lass dich vor, du Penner, aber sieh zu, dass du von der Kreuzung runterkommst. Hallooo?

Bus überholen

Mach hinne!

[Bearbeiten] Oh Mann, was denn jetzt?

Willst du mich verarschen? Ausgerechnet da musst du noch in den Bus einsteigen? Jetzt müssen wir hier alle warten, bis du deinen fetten Hintern in den Bus verfrachtet hast, nur weil du nicht rechtzeitig an der Haltestelle sein kannst? Ich hab verdammt nochmal keine Zeit für diesen Scheiß! Nach der Strafpredigt gestern über „pfleglichen Umgang mit Firmeneigentum“ muss ich zusehen, dass ich erstmal nicht mehr auffalle! Jetzt noch mal zu spät kommen ist das Letzte, was ich brauchen kann. Jaja, lass dir Zeit und schüttel deinen Schirm noch mal ordentlich aus, bevor du einsteigst, du lahmarschige alte Krücke!

[Bearbeiten] Was zum ...

Zurück in deine Spur, du Sackgesicht! Siehst du überhaupt etwas in einem überdimensionierten Benzinfresser? Oh, jetzt auf einmal, jetzt siehst du mich, nachdem du mich fast von der Straße geschoben hast. Ist es vielleicht meine Schuld, dass du nicht in der Spur bleiben kannst? Was ist? Ja, du bist gemeint! Jeden Tag dieselbe Scheiße, und Hansen ... verdammt, was machst du denn jetzt? Das ist eine Fahrspur für Fahrgemeinschaften hier! Warum glaubst du, nehme ich jeden Tag diese legasthenische Blindschleiche da auf dem Rücksitz mit? Du bist doch Legasthenikerin, oder, Karin? Ich meine nur, weil die von dir getippten Texte immer so schrottig sind. Das ist meine Spur, du Wichser, also nimm deinen Schrotthaufen und bring jemand anders um, der noch schlechter fährt als du, wenn es das überhaupt gibt. Heilige Scheiße! Wenn ich wegen dir zu spät komme, bring ich dich um, du Sau.

[Bearbeiten] Zum Teufel nochmal!

Hier ist siebzig, du dumme Nutte, also fahr auch siebzig! Manche von uns müssen arbeiten, nicht so wie du arbeitslose Schlampe. Ich kann wegen dir nicht meinen Job riskieren! Ich muss sehen, dass ich bei Hansen wieder besser angeschrieben bin, koste es was es wolle. Irgendwann muss er ja mal vergessen, dass ich aus Versehen 230.000 MB Pornos auf die Firmenserver runtergeladen habe. Was kann ich dafür, ich bin gegen die ganzen Popups nicht mehr angekommen. Nächstes Mal bin ich vorsichtiger, wenn ich im Konferenzraum auf irgendwelchen japanischen Pornoseiten herumsurfe. Jetzt fahr endlich, du verblödete Tranfunzel! Das Lange ist das Gaspedal! Siebzig müsste doch auch deine lahme Rostlaube schaffen!

[Bearbeiten] Grüner wird's nicht, du Einzeller!

Ist das heute dein erster Tag am Steuer? Du musst nicht warten, bis der ganze Pfosten grün wird, du brunzdummes Affenarschimplantat. Jeden Morgen dasselbe! Ja verdammt, stell deinen Kaffee hin und fahr! Du bist fast noch dämlicher als Hansen. Irgendwas hat der Hansen gegen mich. Bloß weil ich gerade die Hosen runter hatte, als er reinkam. Als ob er selber nicht auch schon mal die Hosen runtergelassen hätte im Konferenzraum. Außerdem hat er mich nicht zum ersten Mal mit runtergelassenen Hosen gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, war es damals genauso, als er mich während der Weihnachtsfeier mit seiner Tochter im Archiv erwischt hat. Was kann ich dafür, dass sie so eine geile Nymphomanin ist. Stimmt's, Andi? Ja, ich hab deinen Namen in ihrem Kalender gesehen. Warst du das, der ihr diese geilen Sauereien beigebracht hat? Du alte Sau. Und danke auch für den Tripper. Schließlich war sie es, die mir zu Weihnachten unbedingt schnell einen blasen wollte. Aber erzähl das Hansen mal. Scheiße, was lernen diese Gören heute in der Schule? Wahrscheinlich die gleiche Scheiße, die man diesen Schwachköpfen heute in der Fahrschule beibringt. Nun beweg dich endlich, du Arsch!

[Bearbeiten] Oh Mann!

Bitte schön, zieh rüber, du Schwanzlutscher! Nimm dir so viele Spuren, wie du brauchst! Ich hoffe, demnächst erwischt dich mal eine schwule Bikergang und nagelt dich ordentlich durch! Von mir aus können sie dich hinterher anzünden und abfackeln! Ja, ich rede mit dir, du pickelige Arschnase! Ja super, gib's mir, gib mir deinen Mittelfinger. Jetzt bin ich also das Arschloch. Dein Hirn ist anscheinend noch kleiner als dein Schwanz. Ich wette, Hansen und du würden prima zusammenpassen, ihr könntet zusammen Prosecco trinken und euch einen runterholen! Verdammte Homos. Ich fass es nicht, dass Hansen die Frechheit besitzen konnte, mich für schwul zu halten. Nur weil er auf meinem Bürocomputer ein paar hundert Bilder von nackten Männern gefunden hat. Scheiße, man wird wohl noch mal ein bisschen neugierig sein dürfen, deshalb ist man doch nicht gleich schwul! Der Wichser. Wahrscheinlich ist er in Wirklichkeit scharf auf mich. Scheiß Homos! Ja, du auch, du schwule Sau!

[Bearbeiten] Geschafft!

Mann, ich bin da, und ich habe gerade noch drei Minuten. Wie's aussieht, bin ich meinen Job doch noch nicht los. Das war echt knapp. Okay, Oma, ich muss Schluss machen! Ich ruf dich nach Feierabend wieder an. Hab dich lieb! Tschüss!

Handy am Steuer

Hab dich lieb, Oma!


462px-Smart Park
ADAC Fahrtraining
Uncyclopedia-Verkehrsclub

Fortbewegungsmittel: Atom-U-Bahn | Auto | Boot | Bus | Einrad | Eisenbahn | Fahrrad | Flugzeug | Lastkraftwagen | Motorrad | Mountainbike | Papierflieger | Schiff | U-Boot | Zug

Kultfahrzeuge: AMC Pacer | Autos, die scheiße aussehen | BMW 3er | Ford Ka | Harley-Davidson | Hummer H2 | Opel Ampera | Opel Manta | Mercedes A-Klasse | Mini | Sachsenring Trabant | Smart | SUV | Tata Nano | Trabant | Volvo 340

Hersteller: Edsel | Fiat | Fjord | Ford | Kia | Lada | NSU | Opel | Renault | SEAT | Volkswagen | Vulva | Wolfswagen | Wolga

Organisationen: ADAC | TÜV

Öffentlicher Personennahverkehr: Deutsche Bahn | Deutsche Bahn AG | MVG | Pendlertagebücher | U-Bahn Berlin

Ruhender Verkehr: Flughafen Berlin Brandenburg | Frauenparkplatz | Parkraumbewirtschaftung | Schnapp den Parkplatz | S-Bahn Berlin

Verkehrsrecht: Bildtafel der Verkehrtzeichen in Deutschland | BVo | Europäischer Einkaufswagenführerschein | Fahrstuhlabzeichen | StVU

Technologie: Distronic Plus | Eingebaute Vorfahrt™ | Fahrtrichtungsanzeiger | Flughafen | Flugsicherheit | Kolbenrückholfeder | Radarfalle | Winterreifen

Spaß für unterwegs: Autobahn | Automobile Lichtphobie | Costa Concordia | Deutschlands schönste Autobahnen | Fahrgastbefragung | Heute sind wieder nur Idioten unterwegs! | Karambolage | Kreisverkehr | Magic Roundabout | Mit Schwung durch die Baustelle | Reiseführer für alle Länder | Scheinbaustelle | Schwarzfahren | Stau | Verspätung | Wie man eine Automarke abwrackt | Wirf den Klotz



Crystal 128 fonts Dieser Text ist eine Übersetzung von en:Why?:Can't Anybody Drive in this Town? und steht unter einer CC License.
AdW
Dieser Artikel ist
Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects