Vakuum

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vakuum ist der Zustand des Nichts, der Leere, also der Zustand den Sie in George W. Bush's Kopf kiloweise vorfinden würden, wenn Sie denn in diesen hineinschauen könnten, ohne hineingesaugt zu werden. Vakuum kann man künstlich erzeugen, zum Beispiel in Staubsaugern. Das Vakuum kommt aber auch in der Natur, zum Beispiel im Weltraum oder in den Haushaltskassen von Städten und Gemeinden vor. Eine weitere Annomalie des V. ist die enorme Zunahme jeglicher Masse in seinem Inneren. Zum Beispiel wiegt eine Feder darin das 14-fache ihres Normalgewichts. Diese Tatsache kann zur Bedauerlichkeit der Forscher noch nicht nachgewiesen werden. Einige japanische Wissenschaftler haben es aber schon geschafft nachzuweisen, dass es unmöglich ist, ein Vakuum in einer Kirche zu erzeugen. Dies mag daran liegen, dass der Papst die Existenz eines Vakuums immer noch abstreitet.

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects