Wikipedia

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Senf
Dieser Artikel ist ganz voll mit Senf.
Jeder hat seinen Senf hier dazugekleckert und nun liest sich der Artikel wie die Papiertischdecke an der Imbissbude. Nur ein tapferer, begabter Autor kann die Verkrustungen aus dem Text kratzen, die Buchstabensuppe noch mal aufkochen und einen leckeren Artikel daraus zaubern. Bist du dieser Held?
Quietsche ente komprimiert

Dieser Artikel wurde von der Prüfstelle für satiregefährdende Schriften als irrelevant eingestuft.

Dieser Artikel enthält keine unzyklopädisch relevanten Informationen. Hier steht absolut nichts, was für irgendjemanden interessant sein könnte. Am besten, gleich weiter gehen.

Der Artikelgegenstand „Wikipedia“ bedarf keiner unzyklopädischen Würdigung. Ein Hobbyclub hat hier nichts zu suchen.


Wikipedia-Löschdiskussion


„Die unfreie Enzyklopädie in der nicht jeder administrieren darf.“

~ Wikipedia über sich selbst

„Wikipedia-Artikel sind Artikel über andere Wikipedia-Artikel, mit denen man einen Wikipedia-Artikel erklärt.“

~ Abraham Lincoln über Wikipedia

„Wikipedia hilft dir immer.“

~ Student, der aus Angst vor voreingenommenen Professoren anonym bleiben möchte über Wikipedia

„Bitte zitieren Sie in Ihren Wissenschaftlichen Arbeiten nur seriöse Quellen, also keine Wikipedia oder ähnliches.“

~ Professor, der aus Angst vor Klagen wegen übler Nachrede anonym bleiben möchte über Wikipedia

„Wozu braucht man Wikipedia, wo es doch die BILD-Zeitung gibt?“

~ Rentner, der aus Angst vor übler Nachrede durch Studenten anonym bleiben möchte über Wikipedia


Bouncywikilogo
404px-Wikipedia graffito2

Keimzelle und Heimstatt allen Vandalismus: Die Wikipedia

Die Wikipedia ist ein öffentliches Debattierforum, in dem nach Herzenslust darüber gestritten werden darf, ob Katzen jetzt Herrchen, Besitzer oder Fütterungspersonal haben oder ob der betreffende Artikel eingestampft, ausgewiesen oder sonst irgendwie penetriert und verdreht werden soll. Die Wikipedia ist ein Sammelbecken für notorische Besserwisser und humorlose Pedanten jeder Coleur. Dabei ermöglicht es die alles protokollierende MediaWiki-Software engagierten Soziologen über Jahre hinweg menschliches Revierverhalten zu studieren und darüber einen Artikel zu veröffentlichen, der dann wegen mangelnder Relevanz gleich wieder gelöscht wird.
Nebenbei entstand im Laufe der Zeit eine von anonymen Internetschreiberlingen verfasste, abgeschmackte Uncyclopedia-Parodie, die auch noch die Impertinenz besitzt, das Gleiche auch von Uncyclopedia zu behaupten. Eine Zusammenarbeit oder organisatorische Zugehörigkeit gibt es jedoch keinesfalls.

[Bearbeiten] Inhalt

Die Wikipedia gilt gemeinhin als unglaubwürdig, da jeder Dahergelaufene dort Texte erstellen, löschen und editieren darf. Dies hat dazu geführt, dass Akademiker und andere Berufsbescheidwisser mittlerweile jeden herzlich auslachen, der für seine Recherchen Wikipedia als einzige Quelle benutzt. Insbesondere Vertreter der Medien, also Zeitungs­schreiberlinge und ebenso hastig recherchierende Fuzzis vom Fernsehen sorgen mitunter für landesweites Gelächter.[1]

Wikipedia ist stets bemüht, ihre Inhalte möglichst objektiv und wahrheitsgetreu wiederzugeben. Sprich, die Inhalte der Wikipedia sind schlichtweg furzlangweilig.

Beispiele

Wikipedianer haben durch eine langwierige Diskussion beschlossen, dass


Des Weiteren ist Wikipedia dafür bekannt, das es seine Artikel in seltsamen, aber lustigen Abwandlungen bekannter Sprachen verfasst:

Wilkum zu der Wikipedia in Deitsch: Wikipedia [1] iss en Uffguckbichli

[Bearbeiten] Legendenbildung

Ein typisches Merkmal der Wikipedia ist die Legenden- und Mythenbildung, die von ihr ausgeht. Besonders in den dort veröffentlichten Portraits von großen Persönlichkeiten und Künstlern neigen die Autoren dazu, ihre persönliche Affinität zu den Portraitierten hemmungslos auszuleben und schwarze Flecken in den Biographien ihrer Angebeteten einfach zu verschweigen oder schönzufärben. Auch die Äußerung völlig subjektiver und irrelevanter Meinungen zu Personen und Themenkomplexen trägt zur Legendenbildung bei, da die meisten unbedarften Leser diese Meinungsäußerungen für bare Münze nehmen, ihren wissenschaftlichen Gehalt nicht hinterfragen und meinen, die in der Wikipedia veröffentlichten Texte würden vertrauenswürdiges Wissen wiedergeben. Insofern ist davon auszugehen, dass bei einer weiteren Verbreitung der wikipedianischen Desinformation die Welt eines Tages in vollkommenem Halbwissen untergeht und die Existenz der menschlichen Spezies in Gefahr gerät.

[Bearbeiten] Humor in der Wikipedia

Wikideathstar

Der Wikitodesstern spürt jeden noch so versteckten Witz auf und beamt ihn in die Löschhölle.

Superbowl

Der hoffnungslose Kampf gegen den Ernst in der Wikipedia

Luke-asia

Luke-Asia, die sagenumwogene Stadt im Mittelmeer

In der Wikipedia versucht man krampfhaft, den Humor der Uncyclopedia zu kopieren. Diese Bemühungen werden jedoch immer wieder zunichte gemacht durch IP-Benutzer, die die anfänglich lustigen Artikel durch sinnlose und uninteressante Fakten kaputtmachen. Da die satirisch begabteren Benutzer den Vandalen zahlenmäßig weit unterlegen sind, schaffen sie es heutzutage kaum noch langweilige Fakten aus den Artikeln zu revertieren, und werden von den Vandalen regelrecht überrannt.

Wikipedia hat inzwischen den erfolglosen Versuch gestartet, einen halbwegs amüsanten Eintrag über die Aufgabe der vielen Hamster bei Wikipedia zu erstellen. Siehe Wikipedia:Hamster. Versteckt im Untergrund arbeiten die Humoristen weiter und schlagen gelegentlich nach Art der Guerillataktik zu: Wikipedia:ELKE.

[Bearbeiten] Finanzierung

Der Namensteil „WiKi“ ist eine Kurzform von „Wie im Kindergarten“. Zuletzt gab Wikipedia seine Werbefreiheit auf, indem nun per Banner für den ominösen Verein Wikimedia Schutzgeld Spenden eingetrieben werden sollen.

"Rumsfeld says $2.3 TRILLION Missing from Pentagon", für diese kleine Mitgift findet sich kaum Kritisches über unseren Großen Bruder in der deutschen Wikipedia, und NPOV sind dort alle Beschlüsse des Zentralkomitee (ZK).

[Bearbeiten] Kaffeefahrt mit Thermischen Solaranlagen

Indem die Verkäufer auf der Wikipedia Verkaufsveranstaltung das Benzin für die Kraftfahrzeuge in die Anlagenberechnung einbeziehen, gestalten diese mutmaßlichen Trickbetrüger das falsche Spiel bereits von Anfang an nebulös.

Dann wird den Kunden für einen durchschnittlichen Preis von 6.800 € ein jährlicher Ertrag von bis zu 200 € avisiert. Leider vergessen die Kaffeefahrtverkäufer klarzustellen, dass weder allein die Zinsen der Finanzierung noch das zinsfreie Beschaffungskapital innerhalb der Lebensdauer der Anlage zu erwirtschaften ist.

Darum dürfen die Verantwortlichen den Ehrentitel "Verdiente Solar-Mafia des Volkes" tragen.

Anmerkung: Mit dem genannten Kaffeefahrtenschmu hat laut eigenem Bekunden die Wiki-Pedia Trekking GmbH in Haddeby, Schleswig-Holstein, die Fußwanderungen auf den Spuren der Wikinger anbietet, wobei allenfalls einmal Heizdecken im Wert von max. 999€ verhökert werden, nichts zu tun.

[Bearbeiten] Juristisches

Wikipediophilie ist ein strafrechtlich geahndetes Verhalten. Die meisten Betroffenen sind schwer therapierbar.

Die Forschung bemüht sich seit Jahren um eine wirksame medikamentöse Behandlung. Aktueller Stand der Forschung ist, dass nur Sedativa in hohen Dosen oder simples "Wegschließen" einen ausreichenden Schutz der Normalbevölkerung bieten können. Erstere Lösung ist ethisch umstritten, da die nötige Dosis den Betroffenen praktisch seines Willens beraubt. Der zweite Ansatz setzt hingegen auf den Freiheitsentzug. Hierbei bleibt die Würde des Individuums weitestgehend unangetastet.

Bürgerrechtler und Ärzte kritisieren seit Jahren, dass es an geeigneten Stätten zur Sicherungsverwahrung fehlt. Insbesondere muss hierbei gewährleistet sein, dass keinerlei WLAN-Kabel innerhalb der Anstalt verlegt wurden.

Darüberhinaus wurde es Wikipedia vom Anwalt von Hubertus Albers, also Hubertus Albers'ens Anwalt, untersagt, den Namen Hubertus Albers im Zusammenhang mit Atze Schröder (bürgerlich Hubertus Albers) zu nennen. Aus diesem Grund bemüht sich auch das Original, die Uncyclopedia, den Namen Hubertus Albers nicht oder nur in absolut notwendigem Maße zu verwenden. In diesem Zusammenhang sei nur noch mal erwähnt: "Hubertus Albers"!

[Bearbeiten] Aktuelles

Wikipedia hat alle ihre Benutzer dazu aufgerufen, ein Artikelfreies Jahr 2007 zu begehen. Es wird höflichst darum gebeten, vom 1.1.2007 bis zum 31.12.2007 keine neuen Artikel zu verfassen, und so viele Löschanträge wie möglich zu stellen.

Quatsch ! --Vandalator 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Na da hat aber einer was gründlich miss verstanden, um nicht zu sagen Mist vertanden. --Kelvin Klein 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Wenn Du so schnell im Denken wärst, wie mit Deinen Antworten, dann könnten wir uns gut vertragen. --Vandalator 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Also ich revertiere jetzt diesen Mist von Dir einfach mal. --Kelvin Klein 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Untersteh' Dich, sonst lasse ich Deinen Benutzer schnelllöschen. --Vandalator 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Hey, Leute, was hat denn das alles mit dem Artikel hier zu tun, wenn ich mal fragen darf ? --Hans Müller 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Also, dass mal eins klar ist: DU darfst hier überhaupt nichts fragen. Nimm den Mund mal lieber nicht zu voll, das gilt hier als Getrolle. Und überhaupt, so Leute mit so langweiligen Benutzernamen kriegen gleich mal ne zweistündige Sperre. Was bildest Du Dir überhaupt ein, Du Sack. Arbeite mal an deinem NPOV. Das hier ist eine freie Enzyklopädie. Meinst Du, wir lassen uns von solchen autoritären Säcken, wie Dir herumkommandieren. Du bist definitiv nicht omatauglich, Du vergammelter Auswurf einer neunschwänzigen... Nein, Du bist es mir echt nicht Wert, dass ich mich über Dich aufrege. Hey, Admin, lösch mal Benutzer:Hans Müller --Vandalator 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Ok, gelöscht. --DevoterAdmin 18:33, 24. Okt. 2006 (CEST)
Genau.

[Bearbeiten] Was Wikipedia nicht ist

  • Wikipedia ist keine Enzym-Klo-Pädie
  • Wikipedia ist keine Cafeteria
  • Wikipedia ist kein Kochbuch
  • Wikipedia ist nicht deine Mutter
  • Wikipedia ist nicht Uncyclopedia
  • Wikipedia ist nicht nicht Wikipedia
  • Wikipedia ist keine Massenvernichtungswaffe
  • Wikipedia ist kein Telefonbuch
  • Wikipedia ist nicht die Matrix
  • Wikipedia ist nicht der Comedian, der nicht genannt werden möchte
  • Wikipedia ist nicht informativer als Uncyclopedia
  • Wikipedia ist nicht das Schlaraffenland
  • Wikipedia ist kein Flugzeug
  • Wikipedia ist nicht Superman
  • Wikipedia ist kein Musical
  • Wikipedia ist kein dreiköpfiger Mutant
  • Wikipedia ist nicht Deutschland
  • Wikipedia ist nicht David Hasselhoff
  • Wikipedia ist kein spanischer Familienname (Aber ein portugiesischer)
  • Wikipedia ist keine Singlebörse
  • Wikipedia ist nicht koscher
  • Wikipedia ist kein Wort, das mit A anfängt
  • Wikipedia ist kein sicherer Schwangerschaftstest
  • Wikipedia ist nicht Spartacus
  • Wikipedia ist nicht Nepro Sport
  • Wikipedia ist kein kleiner Nick
  • Wikipedia ist nicht orange
  • Wikipedia ist nicht in Büffelland sesshaft
  • Wikipedia ist nicht 23:15
  • Wikipedia ist kein Navipaket
  • Wikipedia ist kein Fahrschein
  • Wikipedia ist nicht Prinzessin Lilifee
  • Wikipedia ist nicht unendlich
  • Wikipedia ist kein Apfelbaum auf Drogen
  • Wikipedia ist nicht Eiscreme
  • Wikipedia ist nicht nur schlecht (es ist auch pervers, geldgierig und sadistisch veranlagt)
  • Wikipedia ist nicht Gott und auch nicht Satan
  • Wikipedia ist nicht nicht Gott und auch Satan
  • Wikipedia ist nicht der Papst
  • Wikipedia ist nicht die spanische Inquisition
  • Wikipedia ist deshalb auch nicht Monty Python's Flying Circus
  • Wikipedia ist nicht steuerpflichtig
  • Wikipedia ist nicht David Bowie's Zahnpasta
  • Wikipedia ist keine Tomate
  • Wikipedia ist nicht die Regierung
  • Wikipedia ist nicht Relevant
  • Wikipedia ist nicht terorristisch veranlagt
  • Wikipedia ist keine soziale Stütze
  • Wikipedia ist nicht mit dem fliegendem Spaghettimonster verwandt.
  • Wikipedia ist kein Ponyhof
  • Wikipedia ist nicht Dieter Bohlen
  • Wikipedia ist keiner von IHNEN
  • Wikipedia ist kein Campus
  • Wikipedia ist kein Wikipedia ohne d
  • Wikipedia ist nichts in dieser Liste

usw. usw. usf.

[Bearbeiten] Nachteile Wikipedia

  • Wikipedia verbraucht jährlich Millionen von Spendengeldern, während Uncyclopedia absolut kostenfrei ist.

[Bearbeiten] Zitate

  • "Wiki oder Pedia - dies hier ist Blamage!" - Oscar Wilde
  • Wikipedia - es ist an der Zeit, daß ich das Feld räume. Ich beginne, die Dinge so zu sehen, wie sie sind - Andre
  • "Wer sich vergiften will, der soll nur Rheinwein trinken. Und wer seinen Geist vergiften will, der lese Wikipedia." - Friedrich der Große
  • "Hey hey Wiki, hey Wiki, hey." - Rolf Zukowski
  • "Wikipedia ist der Volker Brau unserer Zeit." - Marlon Brändö
  • "Wikipedia - Opium fürs Volk" - Korl Murks
  • "Die Wikipedia frisst ihre Kinder" - Rainer Volksmund
  • "Dann Gründe ich eben meine eigene Encyclopedia mit Blackjack und Nutten." - Bender
  • "Wikipedia ist ein Arschloch." - Hautzi
  • "Wikipediamarsch." - ein hirnloser Araber, der diesmal Recht hat
  • "wikipedia is nix gut, Bludahh!"-Konfuzius

[Bearbeiten] Siehe auch

[Bearbeiten] Weblink

[Bearbeiten] Fußnoten

  1. Wie ich Freiherr von Guttenberg zu Wilhelm machte
Spezialprojekte
projects